You are currently viewing Welche Versicherungen sind im DAX40

Welche Versicherungen sind im DAX40

  • Beitrag zuletzt geändert am:12 Dezember 2023
  • Beitrags-Kategorie:Indizes
  • Lesedauer:4 min Lesezeit
Versicherungen im DAX40Im DAX40
AllianzJa
Munich ReJa
Hannover RückJa
Welche Versicherungen sind im DAX40

Was ist der Dax?

Der Dax ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er umfasst die 40 größten und liquidesten Unternehmen, die an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden. Der Dax wird seit 1988 berechnet und spiegelt die wirtschaftliche Entwicklung und die Börsenstimmung in Deutschland wider. Der Dax ist ein Performance-Index, das heißt, er berücksichtigt nicht nur die Kursveränderungen der Aktien, sondern auch die Dividendenzahlungen und andere Ausschüttungen der Unternehmen. Der Dax wird täglich von 9:00 bis 17:30 Uhr aktualisiert und hat einen Basiswert von 1.000 Punkten zum 31. Dezember 1987.

Welche Versicherungen sind im Dax?

Zu den 40 Unternehmen im Dax gehören drei Versicherungen: Allianz, Munich Re und Hannover Rück. Diese drei Versicherungen haben eine gemeinsame Marktkapitalisierung von rund 150 Milliarden Euro und machen etwa 9% des gesamten Dax-Gewichts aus. Die Versicherungsbranche ist also ein wichtiger Bestandteil des deutschen Aktienmarkts.

Welche Versicherungen sind im DAX
  • Allianz ist die größte Versicherung im Dax und eine der führenden globalen Versicherungsgruppen. Sie bietet sowohl Sach- als auch Lebensversicherungen an, sowie Vermögensverwaltung und Bankdienstleistungen. Die Allianz ist in mehr als 70 Ländern aktiv und hat über 100 Millionen Kunden weltweit.
  • Munich Re ist die zweitgrößte Versicherung im Dax und der größte Rückversicherer der Welt. Rückversicherer bieten Versicherungsschutz für andere Versicherer an, vor allem für große Risiken wie Naturkatastrophen oder Pandemien. Munich Re ist auch in der Erstversicherung tätig, vor allem in den Bereichen Industrie, Gesundheit und Reise.
  • Hannover Rück ist die drittgrößte Versicherung im Dax und der viertgrößte Rückversicherer der Welt. Hannover Rück ist auf die Bereiche Schaden- und Personen-Rückversicherung spezialisiert und hat über 5.000 Kunden in mehr als 150 Ländern.

Wie haben sich die Versicherungen im Dax entwickelt?

Die Versicherungen im Dax haben in den letzten Jahren eine solide Performance gezeigt, trotz einiger Herausforderungen wie dem Niedrigzinsumfeld, der Corona-Krise oder dem Klimawandel. Die folgende Tabelle zeigt die Kursentwicklung der drei Versicherungen im Dax seit Anfang 2019:

UnternehmenKurs am 01.01.2019 (in Euro)Kurs am 30.07.2021 (in Euro)Veränderung (in %)
Allianz189,36218,85+15,56
Munich Re192,90336,50+74,39
Hannover Rück119,00191,90+61,26
Quelle: Yahoo Finance

Fazit

Die Versicherungen im Dax sind drei starke Unternehmen, die in einem wichtigen und stabilen Markt operieren. Sie haben in den letzten Jahren eine gute Performance gezeigt und bieten attraktive Dividenden an. Sie sind daher eine gute Option für Anleger, die auf langfristiges Wachstum und stabile Erträge setzen. Natürlich sollte man immer auch die individuellen Stärken und Schwächen der einzelnen Unternehmen analysieren und seine Anlageentscheidung an seine persönlichen Ziele und Risikopräferenzen anpassen.

In der Vergangenheit haben wir uns bereits die Banken im DAX40 angeschaut.