You are currently viewing CFD Swap im Trading: Finanzierungkosten Berechnung und Beispiele

CFD Swap im Trading: Finanzierungkosten Berechnung und Beispiele

  • Beitrag zuletzt geändert am:12 Dezember 2023
  • Beitrags-Kategorie:CFD
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:18 min Lesezeit

Keyfacts: CFD Swap

BegriffDefinition
CFDContracts for Difference – Finanzinstrumente fĂĽr Differenzkontrakte
Swap im TradingFinanzvereinbarung zum Austausch von Zahlungsströmen
FinanzierungskostenKosten fĂĽr das Halten von Positionen ĂĽber Nacht
HebelwirkungMöglichkeit, mit einem geringen Kapitaleinsatz größere Positionen zu handeln
RisikoHoch bei CFDs – Verluste können schnell ansteigen
BrokerHandelsplattform und Vermittler fĂĽr CFD-Trades
ZinsenZinsgutschriften und Zinsbelastungen im Zusammenhang mit Swaps
RohstoffeHandel von Waren wie Ă–l, Gold und mehr
WährungspaarHandel mit Währungen im Devisenmarkt
MarginSicherheitsleistung fĂĽr gehebelte Trades
DemokontoĂśbungskonto zum Testen von Strategien vor dem Live-Handel
GebĂĽhrenKosten fĂĽr den CFD-Handel, einschlieĂźlich Swap-GebĂĽhren
OTCOver-the-Counter – CFDs werden auĂźerbörslich gehandelt
DaytradingKurzfristiger Handel, oft mit vielen Trades an einem Tag
Keyfacts: CFD Swap

âť—Achtung: Der Handel mit CFDs ist risikoreich und du kannst dabei deine gesamte Einzahlung verlieren.

Forex Swaps

Forex Swaps sind eine wichtige Komponente im Devisenhandel. Diese Rollover-GebĂĽhren entstehen, wenn Positionen ĂĽber Nacht im Forex-Markt gehalten werden. Sie basieren auf dem Zinsdifferenzial zwischen den beiden gehandelten Währungen. Eine besondere Beachtung verdient der sogenannte „Mittwoch dreifache Swap.

EURUSD: Forex Swap Beispiel

Du handelst eine Short-Position im EUR/USD – 0.1 Lots von Montag auf Dienstag. Der EURUSD Kurs steht bei: 1.05.

EURUSD - Trive Broker - Spezifikationen. Swap Sätze und Mittwochs dreichfacher Swap
Trive (GKFX): Swap Sätze EURUSD: 01.11.2023

Formel: Swap-Satz x Lot / EURUSD = Swap pro Tag (EUR)

❗Swap Gutschrift pro Tag EURUSD (short): 0.35 x 0.1 / 1.05 = 0,03€

Trive (GKFX) - 1 Tagesswap - EURUSD. Long und Short
Trive (GKFX) – 1 Tagesswap – 0.1 Lot – EURUSD – Long und Short

❗Swap Abzug pro Tag EURUSD (long): -5,4 x 0.1 / 1.05 = -0.51€

CFD Swap Lupe

Forex Trading: Mittwoch Dreifacher Swap

Mittwoch auf Donnerstag wird der Swap dreifach berechnet. Dies passiert, um die Rollover-Gebühren für das Wochenende abzudecken. Am Wochenende ist der Markt geschlossen. Daher können keine Swaps berechnet werden.

Bei vielen Brokern passiert dies für Positionen, die noch um 22 Uhr MEZ offen sind. Dies markiert den Beginn des neuen 24-Stunden-Handelstags. Der dreifache Swap-Satz wird berechnet, indem der Standard-Tages-Swap-Satz mit drei multipliziert wird. Diese Gebühr wird für Trades von Mittwoch auf Donnerstag fällig. Sie dient dazu die Rollover-Kosten für das Wochenende abzudecken. Der dreifache Swap-Satz kann entweder positiv oder negativ sein. Abhängig von der Zinsdifferenz zwischen den gehandelten Währungen. Am Wochenende fallen dann keine Swaps an.

Gold CFD Swaps – Berechnung

Das untere Beispiel zeigt den Swap ein Gold CFD beim Broker Trive (GKFX).

LotSwap Satz Broker in %EröffnungAbrechnungHaltedauer
0.1-2.720.10.202324.10.20244 Tage (2 Tage Berechnung Wochenende)
Trive (GKFX) Broker
Swap Gold CFD Berechnung - 4 Tage halte Dauer - Broker Trive GKFX

Tipps fĂĽr Trader: Demokonto zur Berechnung

Als Anfänger im CFD-Handel solltest du Swaps auf dem Demokonto testen. Ein Demokonto ermöglicht es dir, mit virtuellem Geld zu handeln. So kriegst du ein Gefühl für die Höhe der Swaps, ohne reale Verluste zu riskieren. Lasse eine Position ein paar Tage laufen und schaue dir die Höhe an.

Die Broker haben auf dem Testkonto oft die gleiche GebĂĽhrenstruktur wie auf dem Live-Konto.

Einführung: CFD Trading, Swaps und Rollover – Ein Überblick

Eine Illustration eines Handschlags, der eine Finanzvereinbarung symbolisiert.

Swaps sind Zahlungen oder Zinsen, die zwischen den Parteien eines Finanzinstruments ausgetauscht werden. Bei CFDs treten Swaps auf, wenn du eine Position über Nacht hältst.

💡Je nach deiner Positionsrichtung (long oder short) zahlst du Zinsen oder erhältst sie.

Rollover ist der Prozess, bei dem eine offene Position von einem Handelstag auf den nächsten ĂĽbertragen wird. Dabei werden Swaps berechnet. 

Warum Swaps im CFD Trading wichtig sind

Swaps können deine Gesamtkosten beim CFD-Trading erheblich beeinflussen. Sie basieren oft auf Zinsen und können sowohl positiv als auch negativ sein.

Wenn du eine Position über Nacht hältst, zahlst du möglicherweise Swaps, die deine Gewinne mindern können. Andererseits kannst du bei bestimmten Trades sogar Zinsen verdienen.

Ein Foto eines modernen Handelsbüros mit Glaswänden. Eine Wand hat einen großen Bildschirm, auf dem die Worte "CFD Swaps" projiziert werden, umgeben von dynamischen Finanzdaten und Diagrammen.

Finanzierungskosten treten bei verschiedenen Basiswerten auf. Forex, Aktien, Indizes, Kryptowährungen, Anleihen oder Rohstoffe.

Was bedeutet CFD Swap? – Einblicke und Zinsen

Den CFD Swap zahlen Anleger an ihren Online Broker Broker. Die Höhe der Swaps wird durch die Positionsgröße bestimmt. Je größer das Trading-Volumen, desto größer der Swap.

💡Jedes Handelsinstrumente hat eigene Swap-Sätze. Diese kannst du vorab beim Broker einsehen.

Die Finanzierungskosten, die oft als Zinsen bezeichnet werden, sind ein Bestandteil von CFD Swaps.

Verschiedene Arten von CFD Swaps und Trading Strategien

Im CFD-Handel gibt es verschiedene Arten von Swaps und Trading-Strategien. Swaps sind nicht nur Kostenfaktoren. Sie sind auch Instrumente, mit denen du deine Trading-Performance optimieren kannst. 

Art des CFD SwapsBeschreibung
Zinsswap im CFD HandelProfitiere von Zinsdifferenzen zwischen Währungen.
Währungsswap im CFD HandelMinimiere Währungsrisiken bei internationalen Geschäften.
Rohstoff-Swap im CFD HandelHandle Rohstoffe ohne physischen Besitz.
Verschiedene CFD Swaps

Zinsswap im CFD Handel

Die Zinsswap Strategie basiert auf Zinsen. Hierbei tauschen Trader Zinszahlungen aus. Dies kann relevant sein, wenn du mit Währungspaaren handelst.

💡Unterschiedliche Währungen haben unterschiedliche Zinssätze.

Du handelst das EUR/USDWährungspaar. Hat der Euro einen höheren Zinssatz als der US-Dollar, kannst du von diesem Unterschied profitieren.

Ein Zinsswap könnte dir ermöglichen, von den Euro-Zinsen zu profitieren. Gleichzeitig zahlst du die US-Dollar-Zinsen.

Eine Illustration einer goldenen Waage mit den Beschriftungen "Kaufen" und "Verkaufen" ĂĽber einer Computertastatur.

Ein Zinsswap kann dir helfen, zusätzliche Erträge zu erzielen. Du kannst auch Währungsrisiken absichern.

Währungsswap im CFD Handel

Ein Währungsswap ist eine weitere Strategie, die im Devisenhandel nĂĽtzlich sein kann. Hierbei tauschst du eine Währung gegen eine andere zu einem vereinbarten Wechselkurs. Dies hilft dir, Währungsrisiken zu minimieren.

Stell dir vor, du möchtest US-Dollar in Euro umtauschen. Ein Währungsswap ermöglicht dir, diesen Umtausch zu einem festgelegten Kurs vorzunehmen.

Rohstoff-Swap im CFD Handel

Der Rohstoff-Swap ist eine weitere interessante Option. Gerade wenn du in Rohstoffe wie Gold, Ă–l oder Silber investierst.

Ein Vektorbild eines 3D-Balkendiagramms mit Balken verschiedener Höhe, die mit verschiedenen Finanzbegriffen im Zusammenhang mit dem CFD-Handel beschriftet sind.

đź’ˇZiel ist von Preisschwankungen dieser Rohstoffe zu profitieren, ohne sie physisch zu besitzen.

Du handelst Gold-CFDs. Mit einem Rohstoff-Swap kannst du von den Preisschwankungen des Goldpreises profitieren. Dabei musst du das physische Edelmetall nicht besitzen. Dies ermöglicht dir, in den Rohstoffmarkt einzusteigen, ohne die Lagerung und den Transport.

CFD Swap Kosten vs. Swap Geschäfte: Was ist der Unterschied?

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen CFD Swap Kosten und Swap Geschäften zu verstehen.

Swap Kosten sind die Gebühren, die beim Halten von CFD-Positionen über Nacht anfallen können.

Diese Kosten können entweder zu deinem Vorteil (positiver Swap) oder zu deinem Nachteil (negativer Swap) sein. Je nach den Marktbedingungen und Positionsgröße.

Swap Geschäfte sind eigenständige Finanzinstrumente. Investoren nutzen diese um auf Zinsdifferenz zweier Vermögenswerten zu spekulieren. Diese Geschäfte können komplexer sein und erfordern ein tieferes Verständnis der Finanzmärkte.

Swaps bei CFDs berechnen

Die Berechnung von Swaps bei CFDs kann anfangs komplex sein. Einige Broker bieten Tools an, um diesen Prozess zu vereinfachen.

Faktoren fĂĽr die Swap Berechnung sind:

  • Positionsgröße
  • Swap-Satz
  • Haltedauer 

Swap Strategien: Gewinn und Verlust

Der richtige Umgang mit Swaps kann einen erheblichen Einfluss auf deine Handelsstrategie haben.

Es gibt verschiedene Swap-Strategien, die von erfahrenen Händlern verwendet werden. Teilweise um Gewinne zu erzielen oder um Verluste zu begrenzen. Diese Strategien erfordern jedoch ein tiefes Verständnis der Märkte und der gehandelten Vermögenswerte.

Ein digitaler Tablet zeigt ein CFD-Swap-Rechentool mit verschiedenen Zahlen und Prozentsätzen, umgeben von Finanzzeitungen und Diagrammen.

Swap-freie Konten: Islamische Konten

In Deutschland wenig verbreitet, aber wichtig zu erwähnen sind „Swap-freie Konten„. Diese sind auch bekannt als „islamische Konten„. Sie richten sich an Trader, die aufgrund ihrer religiösen Ăśberzeugungen keine Swaps erhalten dĂĽrfen. 

Hierbei zahlt man pro trade mehr Geld für den Spread. Dafür entstehen über Nacht keine Finanzierungskosten. Sie sind eine ethische Lösung für muslimische Trader.

FAQ: CFD Swap beim Trading

Was ist ein positiver Swap?

Ein positiver Swap tritt auf, wenn du Zinsen verdienst, indem du eine Position über Nacht hältst.

Was ist ein negativer Swap?

Ein negativer Swap tritt auf, wenn du Zinsen zahlst, indem du eine Position über Nacht hältst.

Wie werden Swap Kosten berechnet? 

Die Berechnung von Swap Kosten kann komplex sein. Es hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dem Zinssatzes des gehandelten Vermögenswerts und deiner Position. Einige Broker bieten jedoch Tools zur Berechnung dieser Kosten an.

Fazit: CFD Swap im CFD Handel

CFD Swaps sind wichtige Aspekte des CFD-Handels, die Trader kennen sollten. Sie beeinflussen nicht nur die Kosten. Du kannst sie auch in deine Trading-Strategien integrieren. Denke daran, Swap Kosten zu berĂĽcksichtigen und deine Handelsentscheidungen entsprechend anzupassen.

Ein Verständnis fĂĽr Swaps ist wichtig. Sonst kann dies negative Auswirkungen auf deine Rendite haben. 

Risikowarnung

CFDs sind komplexe Instrumente. Es besteht das Risiko schnell Geld zu verlieren. Beim CFD-Handel gehst du aufgrund des Hebels das Risiko eines Totalverlustes ein. Als Anfänger solltest du nur mit einem Testkonto handeln. Suche dir gegeben falls externe Anlageberatung.

Schreibe einen Kommentar