You are currently viewing CFDs automatisiert handeln: Trading Software, automatisch traden, auto trading

CFDs automatisiert handeln: Trading Software, automatisch traden, auto trading

  • Beitrag zuletzt geändert am:2 Dezember 2023
  • Beitrags-Kategorie:CFD
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:26 min Lesezeit

Das wichtigste: CFDs automatisiert handeln

Automatische HandelssystemeAutomatisiert traden
Was ist automatisiertes Trading?Ein Verfahren, bei dem ein Computerprogramm den Handel durchfĂĽhrt, basierend auf festgelegten Bedingungen fĂĽr den Ein- und Ausstieg.
VorteileEffizienz, Emotionen minimieren, Diversifikation, 24/7 Handel, Backtesting und schnelle Reaktion auf Marktbewegungen.
NachteileTechnische Pannen, Datenungenauigkeiten, algorithmische Fehler und Ăśberoptimierung.
Beliebte automatische Trading SoftwareMetaTrader 4MetaTrader 5
VPS FĂĽr eine konstante Internetverbindung ist ein VPS notwendig. 
Stop LossAuch bei einem Ausfall des Internets greift der Stop-Loss. Dieser liegt beim Broker auf dem Server. 
Vorsicht BetrĂĽger (Scam)Kaufe keine Expert Advisor aufgrund von Rendite Versprechungen. Idealerweise hast du eine Trading Strategie. Diese kannst du dir programmieren lassen.
Was sind Expert Advisors?Automatisierte Handelssysteme auf der MetaTrader-Plattform. Die den Handel auf der Grundlage von vordefinierten Regeln und Algorithmen automatisieren.
Unterschied zwischen Expert Advisors und IndikatorenEAs können Trades automatisch ausfĂĽhren. Indikatoren nur visuelle Signale liefern und keine Trades ausfĂĽhren.
Trading AnfängerAls Trading Anfänger solltest du nicht mit Echtgeld den automatisierten Handel ausprobieren.
CFD automatisiertes Trading
Ein dunkler, moderner Arbeitsplatz fĂĽr Computerprogrammierung mit im Hintergrund angezeigtem Programmiercode und prominent platzierten Buchstaben 'CFD' im Vordergrund.

đź’ˇDein Vorteil: Fundiertes Wissen direkt aus der Praxis.

Mein Name ist Markus Kraus und ich bin der GrĂĽnder des Blogs trading-verstehen.de. Mit 15 Jahren Erfahrung bei groĂźen Forex und CFD Brokern, zahlreichen Vorträgen auf Finanzmessen, Marktkommentaren, und Webinaren zu diversen Finanzthemen, habe ich eine tiefe Einsicht in die Welt des Tradings gewonnen. Besonders das Thema automatisierter Handel liegt mir am Herzen. Bereits 2009 bei XTB in einem Wettbewerb inhaltlich begleitet habe und daher ĂĽber groĂźe Erfahrung in diesem Bereich verfĂĽge. Zudem habe ich Vorträge zu diesem Thema auf Börsentagen gehalten.

Was ist ein Expert Advisor (EA)?

Expert Advisors (EAs) sind automatisierte Handelssysteme. Diese laufen auf der MetaTrader 4 (MT4) und MetaTrader 5 (MT5) Trading Plattform. Sie werden in MetaQuotes Language 4 (MQL4) / MQL5 entwickelt.

Sie dienen zur Automatisierung von analytischen und Handelsprozessen. EAs führen eine technische Analyse der Preisdaten durch und verwalten Handelsaktivitäten basierend auf den erhaltenen Signalen

EAs bringen die Automatisierung in deine Handelsstrategie, indem sie Trades auf der Grundlage von vordefinierten Regeln und Algorithmen ausfĂĽhren.

Sie bieten die Vorteile des Backtestings und der Optimierung. Dadurch kannst du deine Handelsideen mit historischen Daten testen und deine Strategien feinabstimmen. Deine Handelseinstellungen optimieren und ihre Performance validieren.

EAs bieten auch Flexibilität und Anpassbarkeit, so dass du sie auf deinen spezifischen Handelsstil, dein Risikoprofil und deine Vorlieben zuschneiden kannst.

automatisierter-handel-visualisierung

EAs haben auch bestimmte Risiken. Dazu gehören technische Pannen, Datenungenauigkeiten, algorithmische Fehler, Überoptimierung, mangelnde menschliche Intervention und die Notwendigkeit einer ständigen Überwachung.

EAs sind stark von Technologie, Codierungsintegrität und ununterbrochener Konnektivität abhängig.  

Wie funktioniert der automatisierte Handel?

Der automatisierte Handel, auch bekannt als algorithmischer Handel, ist eine Methode, an den Finanzmärkten teilzunehmen, indem ein Programm verwendet wird, das Trades auf der Grundlage von vordefinierten Ein- und Ausstiegsbedingungen ausfĂĽhrt.

Diese Methode kann auf den Handel mit Contracts for Difference (CFDs) angewendet werden. Dabei wird auf auf den Anstieg oder Fall des zugrunde liegenden Marktpreises spekuliert.

Forex und CFD-Handel: Trading Indikator und automatisch Handeln

KI Trading Charts

Automatisierte Handelssysteme für Differenzkontrakte können bei verschiedenen CFD Brokern genutzt werden. Diese Systeme verwenden Computerprogramme mit vordefinierten mathematischen Anweisungen, um Handelsentscheidungen zu automatisieren.

Sie können Trades schneller und effizienter ausfĂĽhren. Dies kann besonders vorteilhaft fĂĽr Trader sein, die eine wartungsarme Handelsstrategie suchen, die auf fortschrittlicher Technologie basiert. Zudem verpasst du kein Trading-Signal mehr.

Trading Indikatoren

Ein professionelles Computer-Setup mit drei Monitoren, die komplexe Handelsdiagramme und Algorithmen fĂĽr CFD Expert Advisors zeigen.

Ein Expert Advisor kann auf einem einfachen Regelwerk basieren. Zum Beispiel könnte der RSI Indikator als Basis genutzt werden.

Ein Vorteil ist, dass der Trader nicht mehr vor dem Chart sitzen muss. Kommt das Signal, wird der Trade eröffnet.

Forex – Bester Markt fĂĽr Robo-Trading

Der Forex-Markt (Foreign Exchange Market) ist aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften oft als der beste Markt fĂĽr Robo-Trading oder automatisierten Handel angesehen. 

  • Hohe Liquidität: Der Forex-Markt ist der liquideste Markt der Welt mit einem täglichen Handelsvolumen von ĂĽber 6 Billionen US-Dollar. Diese hohe Liquidität ermöglicht es Handelsrobotern, Orders schnell und zu gĂĽnstigen Preisen auszufĂĽhren.
  • Marktöffnungszeiten: Der Forex-Markt ist 24 Stunden am Tag, fĂĽnf Tage die Woche geöffnet. Diese langen Marktöffnungszeiten bieten mehr Gelegenheiten fĂĽr Robo-Trading-Strategien, um profitabel zu sein.
  • VerfĂĽgbarkeit von Daten: Es gibt eine FĂĽlle von historischen und Echtzeit-Daten, die fĂĽr Backtesting und die Entwicklung von Handelsstrategien genutzt werden können. Die VerfĂĽgbarkeit von qualitativ hochwertigen Daten ist entscheidend fĂĽr den Erfolg im automatisierten Handel.
  • Geringe EinstiegshĂĽrden: Im Vergleich zu anderen Märkten sind die EinstiegshĂĽrden im Forex-Markt relativ niedrig, was ihn fĂĽr viele Trader und Robo-Trading-Systeme zugänglich macht.
  • Technologische Fortschritte: Der Forex-Markt hat eine lange Geschichte der Akzeptanz und Integration technologischer Fortschritte, einschlieĂźlich der Nutzung automatisierter Handelssysteme. Viele Broker und Handelsplattformen unterstĂĽtzen Robo-Trading und bieten fortschrittliche Charting-Tools, technische Analysen und automatisierte Handelssoftware.
  • Vielfältige Handelsmöglichkeiten: Die Vielzahl an handelbaren Währungspaaren und Finanzinstrumenten bietet eine breite Palette von Handelsmöglichkeiten fĂĽr automatisierte Systeme.

Die Kombination aus hoher Liquidität, langen Handelszeiten, reichlich vorhandenen Daten, niedrigen EinstiegshĂĽrden, technologischen Fortschritten und einer Vielzahl von Handelsmöglichkeiten macht den Forex-Markt zu einer attraktiven Wahl fĂĽr Robo-Trading. Zudem können Trader long und short gehen mit Forex.

Durch die Automatisierung des Handelsprozesses können Trader vom globalen Währungsmarkt profitieren, ohne ständig den Markt überwachen zu müssen.

Weitere Basiswerte fĂĽr das automatisierte Trading

Es gibt auch Expert Advisors die auf andere Basiswerte angewendet werden. Beliebte Märkte sind auch: Index CFDs wie z.B. dem DAX CFD, Rohstoff CFDs wie z.B. Gold CFDs.

Krypto CFDs werden aufgrund des 24/5 Handels immer beliebter. Besonders Bitcoin CFDs oder Ethereum CFDs aufgrund der allgemeinen Bekanntheit und Liquidität.

Vorteile des automatisierten Tradings?

Illustration eines futuristischen AI-Roboters, der CFD-Märkte auf holographischen Bildschirmen analysiert.
Die Zukunft des Tradings: Intelligente CFD Expert Advisors fĂĽr eine marktfĂĽhrende Strategie und Analyse.

Automatisierte Handelssysteme bieten beim Handel mit Contracts for Difference (CFDs) mehrere Vorteile:

  • Minimierung von Emotionen: Automatisierte Handelssysteme können helfen, Emotionen während des Handelsprozesses zu minimieren. Durch die Verwendung von vordefinierten Regeln und Algorithmen werden Trades ohne den Einfluss menschlicher Emotionen wie Angst, Gier oder FOMO (Fear Of Missing Out) ausgefĂĽhrt. Die oft zu impulsiven und irrationalen Handelsentscheidungen fĂĽhren können.
  • Erhöhte Effizienz und Geschwindigkeit: Trades können viel schneller als von Menschen ausgefĂĽhrt werden. Das ermöglicht Tradern, Marktchancen zu nutzen, wenn sie sich ergeben. Dies kann besonders in volatilen Märkten vorteilhaft sein. Gerade wenn Geschwindigkeit und Timing entscheidend ist.
  • Konsistenz und Disziplin: Automatisierte Systeme ermöglichen es Tradern, Konsistenz zu erreichen, indem sie den Plan handeln. Alle Handelsregeln sind bereits in die festgelegten Parameter eingebaut, was die Disziplin des Traders bewahrt.
  • Diversifikation: Automatisierte Systeme können mehrere Märkte und Handelsindikatoren gleichzeitig ĂĽberwachen. Was fĂĽr einen menschlichen Händler schwierig wäre. Dies ermöglicht eine Diversifikation der Trades, was helfen kann, das Risiko zu streuen.
  • Backtesting: Automatisierte Systeme ermöglichen Backtesting, bei dem Handelsstrategien auf historische Daten angewendet werden, um ihre Lebensfähigkeit zu prĂĽfen, bevor echtes Kapital riskiert wird.
  • 24/7-Handel: Automatisierte Systeme können rund um die Uhr arbeiten und Handelsmöglichkeiten in verschiedenen Zeitzonen und auĂźerhalb der regulären Handelszeiten nutzen.
  • Verbesserte Auftragserteilungsgeschwindigkeit: Die Märkte können sich schnell bewegen, und es kann entmutigend sein, einen Trade das Gewinnziel erreichen zu sehen oder eine Stop-Loss-Ebene zu ĂĽberschreiten, bevor die Aufträge ĂĽberhaupt eingegeben werden können. Ein automatisiertes Handelssystem verhindert, dass dies geschieht.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass, obwohl automatisierte Handelssysteme viele Vorteile bieten, sie auch mit bestimmten Risiken verbunden sind, wie technische Störungen, Datenungenauigkeiten und algorithmische Ausfälle. Daher ist es entscheidend, dass Trader diese Risiken verstehen und eine solide Handels- und Risikomanagementstrategie haben.

Nachteile des automatisierten Handels

Händler verwendet Tablet vor Monitoren mit Handelsdaten

Automatisierte Handelssysteme (ATS) biete eine erhöhte Effizienz. Eine größere Geschwindigkeit bei der Ausführung von Trades für Contracts for Difference (CFDs).

Es gibt mehrere Risiken, die mit der Verwendung dieser Systeme verbunden sind:

RisikoBeschreibungMögliche Folgen
Technische StörungenATS sind von Technologie, Codierungsintegrität und Konnektivität abhängig.Störungen der Handelsausführung, finanzielle Verluste.
DatenungenauigkeitenAlgorithmen benötigen präzise Daten für korrekte Entscheidungen.Falsche Handelsentscheidungen, Verluste.
Algorithmische AusfälleInflexibilität oder Fehler im Algorithmus bei volatilen Märkten.Verluste für den Trader.
ĂśberoptimierungZu starke Feinabstimmung der Strategie auf historische Daten.Schlechte Performance in aktuellen Marktbedingungen.
Risiken Trading automatisiert

Auswahl des automatischen Trading Systems

Trading Charts auf einem Schreibtisch. Automatisierter CFD Handel

Die Auswahl des richtigen automatischen Trading Systems ist entscheidend fĂĽr den Erfolg im automatisierten Handel. Hier sind einige Faktoren, die berĂĽcksichtigt werden sollten:

  • Benutzerfreundlichkeit: Die Software sollte eine intuitive Benutzeroberfläche haben und leicht zu verstehen sein, sowohl fĂĽr erfahrene Trader als auch fĂĽr Anfänger.
  • Anpassbarkeit und Flexibilität: Das System sollte anpassbar sein, um verschiedene Handelsstrategien und -stile zu unterstĂĽtzen. Es sollte auch flexibel genug sein, um mit sich ändernden Marktbedingungen umzugehen.
  • Backtesting-Fähigkeiten: Eine robuste Backtesting-Engine ist entscheidend, um die Wirksamkeit von Handelsstrategien zu prĂĽfen, bevor sie live gehen.
  • Support und Updates: Guter Kundensupport und regelmäßige Software-Updates sind wichtig, um sicherzustellen, dass das System mit den neuesten Handelstechnologien und -standards auf dem neuesten Stand bleibt.

Beste automatische Trading Software (Metatrader)

Moderner Trading Raum

MetaTrader, insbesondere MetaTrader 4 und MetaTrader 5, ist eine der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Plattformen für den automatisierten Handel. Sie unterstützt die Erstellung, den Test und die Implementierung automatisierter Handelssysteme. Bekannt als Expert Advisors (EAs) oder Trading Roboter.

Sie bietet auch eine breite Palette von Analysewerkzeugen, Indikatoren und grafischen Objekten.

Der MetaTrader kommt mit zwei Expert Advisors vorinstalliert (MACD und Moving Average). Diese kannst du testen (Backtesting).

Pro Tipp: MQL Forum

MetaTrader 5 - Markt - Expert Advisors
MetaTrader 5 – Marktfenster – Ăśbersicht Expert Advisors

Das MQL Forum ist eine hervorragende Ressource fĂĽr MetaTrader-Nutzer. Hier können sie Hilfe von der Community erhalten, benutzerdefinierte Indikatoren und EAs teilen und diskutieren sowie kostenlose und kostenpflichtige Handelsroboter und Indikatoren im MetaTrader Market finden.

VPS (Virtual Private Server): Konstantes Internet beim Trading

FĂĽr Trader, die den automatisierten Handel nutzen, ist eine stabile und sichere Internetverbindung unerlässlich. 

VPS (Virtual Private Server)

Ein VPS ist ein virtueller Server, den man mieten kann, um eine ständige, hochgeschwindige Internetverbindung zu gewährleisten. Die Hauptvorteile eines VPS im automatisierten Handel sind:

  • Kontinuierlicher Betrieb: Ein VPS läuft 24/7, was bedeutet, dass deine Handelsstrategien kontinuierlich ohne Unterbrechung ausgefĂĽhrt werden.
  • Hohe Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit: VPS-Server bieten eine hohe Geschwindigkeit und eine zuverlässige Verbindung, was besonders wichtig ist, um in volatilen Marktbedingungen schnell zu handeln.
  • Schutz vor Hardware-Ausfällen: Da der VPS-Server in einem professionellen Rechenzentrum gehostet wird, sind deine Handelsaktivitäten vor lokalen Hardware- oder Stromausfällen geschĂĽtzt.

💡Der VPS stellt sicher, dass deine Handelsstrategien kontinuierlich und zuverlässig ausgeführt wird.

VPS und CFD Broker

Trader am programmiert Expert Advisor

Viele CFD Broker bieten einen VPS an. Der Vorteil ist, dass die Handelsplattform vorinstalliert ist. Meisten ist der VPS bei Handelsaktivität kostenfrei.

Ansonsten kostet es zwischen 10-30 Euro im Monat. Du kannst dir den VPS auch direkt mieten. Anbieter hierfĂĽr sind z.B. 4xsolutions. Ansonsten kannst du auch bei MetaTrader direkt eine VPS mieten.

Pro Tipp: Je näher der VPS zum Broker desto geringer die Latenz. Desto schneller die Ausführungsgeschwindigkeit.

FĂĽr die meisten Trader und Handelsstrategien dĂĽrfte dies allerdings keinen Einfluss haben. 

Backtesting: Trading Bot zum automatisch traden

Backtesting ist ein wesentlicher Schritt, um die Effektivität einer Handelsstrategie zu prĂĽfen, bevor sie in einem Live-Markt eingesetzt wird. Durch das Backtesting können Trader sehen, wie sich ihre Strategien in der Vergangenheit unter verschiedenen Marktbedingungen verhalten hätten.

đź’ˇDas Risiko hier ist die Ăśberoptimierung. Eine gute Performance in der Vergangenheit sagt leider nichts ĂĽber die Performance in der Zukunft.

Forward Testing (Demokonto) vs Backtesting (auto trading)

Während Backtesting auf historischen Daten basiert, ermöglicht Forward Testing (auch bekannt als Papierhandel) den Tradern, ihre Strategien in Echtzeit in einem risikofreien Umfeld zu testen, meistens in einem Demokonto.

Beste Broker fĂĽr automatisiertes Trading

Die Wahl des richtigen Brokers ist entscheidend fĂĽr den Erfolg im automatisierten Trading. Es ist wichtig, einen seriösen Broker mit MetaTrader wählst. HierfĂĽr gibt es viele Handelssysteme und eine offene Community.

Achte darauf dass der Broker eine Niederlassung in Deutschland hat.

Unterschied Copy Trading (Trading Signale) und Auto-Trading

  • Copy Trading: Hier können Trader die Trades anderer Trader kopieren. Diese Signale sind im Grunde genommen Handelsempfehlungen, die von anderen Tradern oder Algorithmen generiert werden.
  • Auto-Trading: Bei dieser Methode werden Trades automatisch auf Grundlage vordefinierter Regeln und Algorithmen ausgefĂĽhrt.

Beim Copy Trading oder beim Social Trading muss der Trader einem Signalanbieter manuell folgen, während beim Auto-Trading die Trades automatisch ausgefĂĽhrt werden.

Vorsicht beim Kauf von Expert Advisors

Es ist wichtig, vorsichtig zu sein, wenn man Expert Advisors (EAs) von unbekannten Quellen kauft. Es gibt viele BetrĂĽger auf dem Markt, die fehlerhafte EAs verkaufen, die zu groĂźen Verlusten fĂĽhren können.

Es ist immer besser, EAs von renommierten Quellen zu beziehen oder selbst zu programmieren, wenn man die erforderlichen Fähigkeiten hat.

đź’ˇEs gibt auch diverse Programmierservices im MQL5 Forum.

Markus Kraus: Experten Meinung Trading Roboter

Trading Roboter oder Expert Advisors können eine effiziente Möglichkeit sein, den Handel zu automatisieren.

Es ist wichtig, realistische Erwartungen zu haben und zu verstehen, dass kein System perfekt ist. Die Marktphasen ändern sich und Handelssysteme funktionieren nicht mehr. Kein System läuft autark.

Warnung Expert Advisors kaufen – Betrug

Ein automatisiertes Handelssystem ist keine Gelddruck Maschine. Leider habe ich ĂĽber die Jahre viele Kunden kennengelernt die teure Systeme gekauft haben. Aufgrund von hohe Rendite versprechen dachten gerade Anfänger sie werden schnell reich. 

Es gibt fast keine guten Systeme. DafĂĽr viele schwarze Schafe. Als Anfänger solltest du immer die Finger von EAs lassen. Klingt es zu schön um wahr zu sein… Finger weg!

❗Teste jedes System auf einem Demokonto (forward testing). 

Fazit: Lohnt der automatisierte Handel?

Für die meisten CFD Trader lohnt der automatisierte Handel nicht. Expert Advisors versprechen dauerhafte Gewinne ohne Eingreifen. In der Realität klappt das nicht.

Dennoch kann der automatisierte Handel eine effiziente Methode sein, um am Finanzmarkt teilzunehmen. Allerdings läuft kein System in jeder Marktphase gut. Es werden immer Anpassungen und eine Ăśberwachung notwendig sein. Eine Option kann eine Teil-Automatisierung sein. Dann kriegen Trader ein Signal, kaufen aber selbständig.

Ein Vorteil ist die Einhaltung strikter Regeln und Moneymanagement durch den EA. 

Idealerweise hast du eine gute Trading Strategie und lässt diese automatisieren.  Vom Kauf von teuren Systemen kann man nur abraten!

Teste dein System immer auf einem Demokonto. Dies ist wie ein Trading Simulator. Starte nie direkt mit dem Live Trading. 

âť—Die groĂźen Risiken die beim CFD und Forex Trading existieren, hast du auch beim automatisierten trading.

Risikowarnung:

CFDs sind komplexe Instrumente. Es besteht das Risiko schnell Geld zu verlieren. Beim CFD-Handel gehst du aufgrund des Hebels das Risiko eines Totalverlustes ein. Als Anfänger solltest du nur mit einem Testkonto handeln. Suche dir gegeben falls externe Anlageberatung.

Schau dir auch gegebenenfalls die Einschätzung der BaFin (Bundesanstalt fĂĽr
Finanzdienstleistungsaufsicht) an.

FAQ: CFD automatisierter Handel

Kann ich das automatisierte Handelssystem jederzeit stoppen?

Ja. Es spielt keine Rolle, ob der Trade automatisiert oder diskretionär (manuell) eröffnet wurde. Schaltes du den Handelsroboter aus, schließt der Trade nicht sofort. Du kannst die Position weiter laufen lassen, Stops ändern, etc.

Wie kann man automatisch traden?

Durch die Verwendung von automatisierten Handelsplattformen oder Expert Advisors. Die Trades werden auf Grundlage vordefinierter Regeln und Algorithmen ausgefĂĽhrt.

Kann ich automatisierte Trades selbst schließen? 

Ja, Trader können automatisierte Trades manuell schließen.

Schreibe einen Kommentar