You are currently viewing Dynamic Portfolio Swap – DPS vs CFDs: Produkte, steuerliche Aspekte, Risiken & Hebelwirkung

Dynamic Portfolio Swap – DPS vs CFDs: Produkte, steuerliche Aspekte, Risiken & Hebelwirkung

  • Beitrag zuletzt geändert am:4 Januar 2024
  • Beitrags-Kategorie:CFD
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:24 min Lesezeit

Dynamic Portfolio Swap (DPS) vs. CFDs: DPS, werden nur von CMC Markets angeboten. Ermöglichen es, verschiedene Trades in einem Portfolio zu bündeln. Erst bei Schließung zu besteuern, was potenzielle steuerliche Vorteile bietet. CFDs werden hingegen pro Trade besteuert mit begrenzter Verlustverrechnung. Beide beinhalten gehebelten Handel mit vergleichbaren Risiken und Hebelwirkungen. Unterscheiden sich aber hauptsächlich in ihrer steuerlichen Behandlung und Portfolioverwaltung. DPS ist einzigartig durch sein gebündeltes Portfolio-Konzept und aufgeschobene steuerliche Implikationen.

Das wichtigste zu: Dynamic Portfolio Swap: DPS von CMC Markets

FaktorCMC DPS TradingCFDs
Wer bietet es anNur CMC Markets bietet DPS Trading an.Diverse Forex und CFD Broker.
DefinitionOTC Swap-Vereinbarung, bĂĽndelt Trades in einem PortfolioDifferenzkontrakte auf steigende oder fallende Kurse von Basiswerten
ProdukteÜber 12.000, inkl. Indizes, Aktien, KryptowährungenÄhnlich umfangreich, je nach Broker
Steuerliche AspekteBesteuerung bei Portfolio-SchlieĂźung. Verrechnung von Gewinnen und VerlustenSteuer bei jedem Trade. Begrenzte Verlustverrechnung
RisikenGehebelter Handel, Marktvolatilität, steuerliche UnsicherheitenGehebelter Handel, Marktvolatilität
HebelwirkungVorhanden, verstärkt Gewinne und VerlusteVorhanden, verstärkt Gewinne und Verluste
DPS CMC Markets: Dynamic Portfolio Swap – DPS vs CFDs: Was ist besser?

Warum gibt es CMC Markets DPS?

Dynamic Portfolio Swap - DPS - Trading

CMC Markets versucht damit die steuerlichen Regelungen für Termingeschäfte zu umgehen. Ob und wie das Bestand hat, wird die Zukunft zeigen.

DPS vs CFD

Auf den ersten Blick wirken beide Finanzinstrumente sehr ähnlich.

Sowohl CFDs, als auch DPS werden OTC (over the counter) gehandelt. Das heißt es nicht über eine Börse.

Um mit DPS handeln zu können, benötigst du ein extra Konto bei CMC Markets. Mit deinem bestehenden CFD Konto ist dies nicht möglich.

Der Hauptunterschied liegt in der steuerlichen Handhabe. Da Dynamic Portfolio Swaps neu sind, ist hier die Situation auch nicht ganz eindeutig.

DPS steuerliche Einordnung laut CMC Markets

DPS oder CFD: Wo ist der Hebel größer?

đź’ˇDie Hebel von CFD und DPS sind exakt gleich.

Je nach Anlageklasse gelten die von der ESMA (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde) vorgegeben Hebel.

ANLAGEKLASSEMAXIMALER HEBELBEISPIELE
Hauptwährungspaare (Forex); Majors30:1EURUSD, GBPUSD, AUDUSD
Hauptaktiendizes, Gold, Nicht-Hauptwährungspaare (Minors)20:1S&P 500, Dow, Nasdaq 100, Nikkei, DAX, Gold, EURPLN, USDRUB
Rohstoffe und nicht-Hauptaktienindizes10:1Silber, Ă–l, Tschechischer Aktienindex
Einzelaktien5:1Google, Apple, BMW
Kryptowährungen2:1Bitcoin, Ethereum, Ripple
DPS und CFD Hebel

❗Achtung der Hebeleffekt verstärkt sowohl Gewinne und Verluste. Mache dich mit der Funktionsweise auf einem Demokonto vertraut. Handel nicht direkt mit einem Live-Konto.

Dynamic Swap vs Contract for Difference: Laufzeit

Die Haltedauer bei CFDs ist theoretisch unbegrenzt. Eine Ausnahme sind Differenzkontrakte die auf eine Future taxiert werden. Diese enden mit dem Verfall des Underlyings.

Bei DPS ist die maximale Laufzeit ein Jahr. Vorab kannst du die Trades jederzeit schlieĂźen. Am 31.12 werden die Positionen dann geschlossen. Dann wieder in einem neuen Portfolio eröffnet. CMC Markets spricht hier vom „Realisierungsereignis„.

Das Realisierungsereignis findet automatisch am Jahresende statt.

CFDs oder DPS CMC: Handelsplattform

CMC Markets NextGeneration Trading Plattform

CMC Markets bietet den Handel für DPS und CFDs auf der NextGeneration Trading Plattform an. Eine browserbasierte Trading Lösung. Du kannst auch die Mobilen Apps für Android und Apple (iOS) nutzen.

đź’ˇMit dem MetaTrader kannst du deine keine DPS handeln.

CFDs kannst natĂĽrlich auf vielen Trading Plattformen testen. MetaTrader, cTrader, Sirix WebTrader oder xStation.

Dynamic Portfolio Swap vs. CFDs: Demokonto

CMC Markets bietet dir für CFD und DPS ein Testkonto. Nutze dies ausgiebig! Die Mindesthandelsgrößen sind sowohl bei Contract for Difference, als auch bei Dynamic Swap identisch. Du kannst bereits ab 0.01 handeln.

Lerne den Umgang mit der Handelsplattform. Verstehe die höhe der Kosten und die Wirkungsweise des Hebels. Teste DPS trading und CFD Trading.

CMD Markets DPS Erfahrungen

Dynamic Portfolio Swap (DPS) werden in Deutschland nur CMC Markets angeboten. Du kannst dabei ĂĽber eine professionelle Handelsplattform (NextGeneration) mit gehebelten Finanzinstrumenten traden.

Für die Umsetzung deiner Trading Strategie stehen dir über 12.000 handelbare Instrumente zur Verfügung. Ob Indizes, Aktien oder Rohstoffe – DPS deckt ein breites Spektrum ab.

Hebeleffekt im DPS

  • Margin-Handel: Nutze einen Bruchteil des Gesamtwertes einer Position als Margin, um Handelspositionen zu eröffnen.
  • Hebelwirkung: Der Hebel verstärkt sowohl Gewinne als auch Verluste, was ein hohes MaĂź an Aufmerksamkeit und Risikomanagement erfordert.
  • Beispiel fĂĽr Hebelwirkung: Beim Handel mit Aktienindizes liegt der Hebel bei 1:20.

CFDs: Flexibilität und globale Reichweite

CFDs, oder Differenzkontrakte, sind ein etabliertes Finanzinstrument. Die dir ermöglichen auf die Preisbewegungen verschiedener Basiswerte zu spekulieren.

Globales Angebot

  • Vielseitigkeit: CFDs erlauben es dir, in einem globalen Rahmen auf unterschiedlichste Basiswerte zu spekulieren.
  • Zugang zu verschiedenen Märkten: Mit CFDs kannst du in eine Vielzahl von Assetklassen investieren.
Handelbare Basiswerte bei Dynamic Portfolio Swap DPS von CMC Markets

Portfolio-Management und Steuerliche Aspekte

Portfolio-BĂĽndelung bei DPS

Der Dynamic Portfolio Swap bietet eine einzigartige Möglichkeit, alle deine Handelspositionen – offen oder geschlossen – in einem einzigen Portfolio zu bündeln.

Ăśberblick behalten

  • Echtzeit-Ăśbersicht: Verfolge die Performance deines gesamten Portfolios in Echtzeit auf der Handelsplattform von CMC Markets.
  • BĂĽndelung: Alle deine synthetischen Positionen werden innerhalb des DPS unrealisiert zusammengefasst, was dir hilft, den Ăśberblick zu behalten und strategisch zu planen.

Steuerliche Behandlung: DPS vs. CFDs

Ein zentraler Unterschied zwischen DPS und CFDs liegt in der steuerlichen Behandlung.

DPS

Dynamic Portfolio Swap - DPS - Trading -Kurs
  • Steuerliche Flexibilität: Die Besteuerung erfolgt erst bei der Realisierung des Portfolios, was steuerliche Vorteile bieten kann.
  • Jährliche Realisierung: Das Portfolio wird mindestens einmal pro Jahr realisiert, mit der Möglichkeit, zusätzliche Realisierungsereignisse einzuplanen.

CFD Trading Steuer

  • Sofortige Besteuerung: Gewinne und Verluste aus CFD-Trades werden sofort steuerlich bewertet, was zu unterschiedlichen steuerlichen Konsequenzen fĂĽhren kann.
  • CMC fĂĽhrt bei Realisierung eines Gewinn die Abgeltungssteuer ab.

Termingeschäfte in Deutschland

Termingeschäfte in Deutschland unterliegen bestimmten steuerlichen Regelungen. Der Gewinn aus Termingeschäften unterliegt der Abgeltungsteuer. Wurde das Termingeschäft nach dem 31.12.2008 abgeschlossen. 

Die steuerliche Behandlung der Termingeschäftskontrakte hängt davon ab, ob eine Veräußerung des Termingeschäfts während der Laufzeit stattfindet. Oder das Termingeschäft bei Endfälligkeit effektiv durch physische Lieferung des zugrundeliegenden Wirtschaftsgutes abgewickelt wird

Die steuerliche Verlustverrechnung ist bei Termingeschäften auf 20.000 Euro pro Jahr begrenzt.

💡Verluste aus Termingeschäften können ausschließlich mit Gewinnen aus Termingeschäften verrechnet werden

Seit Anfang 2021 können finanzielle Verluste aus Termingeschäften nur noch mit Gewinnen aus eben solchen Termingeschäften und nur noch bis zu einer Höchstgrenze von 20.000 Euro je Jahr steuerlich verrechnet werden.

Absurderweise sind Optionsscheine und Knock-out-Zertifikate nicht von dieser Regelung betroffen. Laut Bundesfinanzministerium (BMF) zählen sie nicht zu den Termingeschäften.

Bitte beachten, dass diese Informationen allgemeiner Natur sind und nicht als individuelle Steuerberatung dienen können. Es wird empfohlen, einen Steuerberater zu konsultieren, um spezifische Fragen zu klären.

Was macht DPS besonders?

DPS von CMC Markets hebt sich durch einige Schlüsselfunktionen von herkömmlichen CFDs ab.

  • Unrealisierte Netto-GuV: In DPS baust du eine unrealisierte Netto-Gewinn- und Verlustrechnung auf, die flexibel realisiert werden kann.
  • Realisierungsereignisse: Diese Ereignisse können einmal pro Jahr oder nach Bedarf stattfinden, wobei alle Positionen bewertet und der Nettowert des DPS fĂĽr die Besteuerung festgelegt wird.

Handelbare Produkte bei DPS – Dynamic Portfolio Swap

DPS ermöglicht den Handel mit einer Vielzahl von Finanzinstrumenten. Darunter Forex, Indizes, Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffe. Alle mit denselben Marginsätzen und Einstellungen wie bei CFDs.

DPS Spreads bei CMC Markets

Die Spreads fĂĽr Dynamic Portfolio Swaps bei CMC sind vergleichbar mit CFD Spreads.

Die Konditionen fĂĽr den DAX 40 sind mit 1,2 Punkten eher teuer als gĂĽnstig. Gerade wenn man es mit CFDs auf den DAX vergleich.

DPS Spreads: Indizes

MarktSpread
UK 1001
US 302,20
Germany 401,20
US SPX 5000,5
US NDAQ 1001
Australia 2001
Hong Kong 505
DPS Spreads: Indizes

DPS Spreads: Forex (Währungspaare)

MarktSpread
AUD/USD0,60
EUR/GBP0,70
EUR/USD0,50
GBP/USD0,90
USD/JPY0,70
USD/CAD1,30
GBP/JPY1,60
DPS Spreads: Forex (Währungspaare)
Dynamic Portfolio Swap, die Risikomanagement und finanzielle Stabilität betont.

DPS Spreads: Rohstoffe

MarktSpread
Gold0,20
Rohöl (WTI)2,50
Rohöl (Brent)2,50
Silber2,50
Erdgas USA0,30
Palladium10
Platin10
DPS Spreads: Rohstoffe

DPS Spreads: Aktien

MarktSpread
Tesla Inc2
Amazon.com Inc1
Apple Inc1
Meta Platforms Inc3
Boeing Co3
Lloyds Banking0,01
Barclays PLC0,02
Invesco S&P 500 Eql Wght Con DiscrtN ETF2
Invesco S&P 500 Eql Wght ETF1
SPDR Portfolio Europe ETF6
Health Care Select Sector SPDR1
Consumer Discretionary Select Sector SPDR Fund1
iShares Transportation Average ETF7
Vanguard Health Care Etf5
DPS Spreads: Aktien

DPS Spreads: Anleihen

MarktSpread
US T-Note 10 Jahre4
US T-Bond4
US T-Note 5 Jahre2
Euro Buxl4
US T-Note 2 Jahre2
UK Gilt3,50
Euro Bund2,80
DPS Spreads: Anleihen

DPS Spreads: Branchenindizes

MarktSpread
Big Tech1,68
Streaming2
Gaming3
UK Banken3
US Banken2
Erneuerbare Energien6
Autonomes Fahren3
DPS Spreads: Branchenindizes

Ist CMC Markets ein seröser und guter Broker?

Ja. CMC Markets wird in Europa von der ESMA und in Deutschland ĂĽber die BaFin reguliert. CMC ist ein Broker mit einer Niederlassung in Frankfurt.

Der CFD Broker war der erste in Deutschland. Ich persönlich war noch als Student in Frankfurt am Main im Skyper bei Trading Seminaren.

Fazit: DPS Handel Erfahrungen – DPS oder CFDs?

FĂĽr Trade die unterhalb der Verlustgrenze von 20.000 bleiben bieten DPS keinen Vorteil. Dies dĂĽrfte fĂĽr die meisten Trader gelten.

Selbst bei Ăśberschreitung dieser Verlustgrenze gibt es mit DPS keine steuerliche Rechtssicherheit. CMC Markets selbst verweist in einem Video auf Folgendes:

DPS CMC Markets steuerliche Einordnung

Die meisten Trader werden daher wohl bei CFDs bleiben.

Entscheidungskriterien

  • Steuerliche Ăśberlegungen: DPS bietet steuerliche Vorteile, die fĂĽr einige Trader attraktiv sein können. Ob diese so gelten ist aktuell unsicher.
  • Risikobereitschaft: Beide Instrumente haben gleiche Risiken, die es zu berĂĽcksichtigen gilt.

Risikowarnung: DPS und CFD Trading

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und bergen ein hohes Risiko. Es besteht das Risiko schnell Geld zu verlieren. Beim CFD-Handel gehst du aufgrund des Hebels das Risiko eines Totalverlustes ein. Als Anfänger solltest du nur mit einem Testkonto handeln. Suche dir gegeben falls externe Anlageberatung.

Schau dir auch gegebenenfalls die Einschätzung der BaFin (Bundesanstalt fĂĽr
Finanzdienstleistungsaufsicht) an.

FAQ: Alles zu Dynamic Portfolio Swap von CMC Markets

Was ist ein Dynamic Portfolio Swap (DPS)?

Ein DPS ist eine OTC Swap-Vereinbarung, die es ermöglicht, verschiedene Handelspositionen wie Aktien, Indizes und Rohstoffe in einem Portfolio zu bündeln und die Besteuerung bis zur Schließung des Portfolios aufzuschieben.

Wer bietet DPS an?

DPS wird aktuell nur von CMC Markets angeboten.

Wie unterscheidet sich DPS von CFDs?

Der Hauptunterschied liegt in der steuerlichen Behandlung. Bei DPS erfolgt die Besteuerung bei der Schließung des Portfolios, während bei CFDs jeder Trade sofort steuerlich bewertet wird.

Welche Produkte können über DPS gehandelt werden?

Über DPS können über 12.000 verschiedene Produkte, einschließlich Forex, Indizes, Aktien und Kryptowährungen, gehandelt werden.

Sind DPS riskant?

Wie bei allen gehebelten Finanzprodukten besteht auch bei DPS das Risiko verstärkter Gewinne und Verluste. Es ist wichtig, sich mit der Funktionsweise vertraut zu machen und Risikomanagement zu betreiben.

Wie funktioniert die Hebelwirkung bei DPS?

Die Hebelwirkung bei DPS ist genauso wie bei CFDs. Hängt von der jeweiligen Anlageklasse ab. Der Hebel verstärkt sowohl Gewinne als auch Verluste.

Kann ich DPS auf einem Demokonto testen?

Ja, CMC Markets bietet ein Demokonto an, auf dem Sie DPS unter realistischen Bedingungen, aber ohne finanzielles Risiko, testen können.

Schreibe einen Kommentar